Teilen
Natur und Mensch

Welle bald nicht mehr messbar - Omikron-Anteil steigt auf über 89 Prozent

Dem RKI zufolge ist der Omikron-Anteil an den nachgewiesenen Infektionen in der zweiten Kalenderwoche bundesweit auf 89,3 Prozent gestiegen. Das RKI erwartet, dass der maximale Ausschlag der Omikron-Welle durch Meldedaten nicht genau bemessen werden kann.