Teilen
Merken
Wissenschaft und Technik

Neue Affenart in Myanmar entdeckt

In den Wäldern Südostasiens lebt eine neue Affenart: der Popa-Langur mit langem Schwanz und wilder Haarmähne. Das Deutsche Primatenzentrum in Göttingen (DPZ) teilte mit, dass Forscher gemeinsam mit Fauna & Flora International (FFI) die bisher nicht beschriebene Art der Haubenlanguren in Zentral-Myanmar entdeckten.